Reisen mit dem Wohnmobil - Sächsische Schweiz 2015

Dresden / Sächsische Schweiz (September 2015)


Der Sächsische Schweiz mit seinen malerischen Felsen und Tafelbergen, bizarren Schluchten und Felslabyrinthen statten wir immer wieder gerne einen Besuch ab.


Freitag (18.9.2015) – Besuch der "Elbflorenz"

Wie immer geraten wir kurz vor Dresden in den obligatorischen Freitagnachmittag-Stau. Gegen 17.00 Uhr kommen wir auf unseren Lieblings-Stellplatz Wiesentorplatz an. Wir bekommen einen Stellplatz in der 2. Reihe und zahlen für die Übernachtung 18 EUR. Unser Besuch im Jahr 2014 ... hier weiterlesen.


www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!

Unser Weg führt uns als erstes in die Tourist-Information, dort buchen wir die Führung "Des Nachts durch Dresdens Gassen - unterwegs mit dem grauen Mönch". Nun wird noch geshoppt und Abendessen gegangen, bevor es um 21 Uhr los geht. Wir treffen uns am Kronentor des Zwingers. Ausgestattet mit Wein berichtet der Mönch den Nachtschwärmern von längst vergangenen Zeiten. Voll gesaugt mit interessanten Begebenheiten kehren wir müde zum Wohnmobil zurück.

www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!


Samstag (19.9.2015) – Wanderung in der Sächsischen Schweiz

Kurz nach 9 Uhr starten wir Richtung Wehlen. Die normale Zufahrt über Pötzscha können wir wegen Bauarbeiten nicht nehmen. Wir entschließen uns nun zu "Plan B" und fahren nach Rathen. Dort nehmen wir den kleinen Wohnmobilstellplatz "Liliensteinblick". Er befindet sich neben einem Bauernhof, an der Elbe, aber auch an der doch recht stark befahrenen Bahnlinie nach Prag. Incl. Strom,  spartanischer Toilette und Dusche zahlen wir 17 EUR.


www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!

Wir ziehen sogleich die Wanderschuhe an und stiefeln Richtung Rathener Bahnhof. Von dort auf den Wanderweg (Markierung Rotstrich) immer aussichtsreich aufwärts an dem Fuß des Rauenstein-Felsen entlang. Durch die Felsen steil bergauf und auf Stufenanlagen gelangen wir auf den Rauenstein. Bei dem herrlichen Wanderwetter ergattern wir einen Tisch auf der Terrasse der Berggaststätte Rauenstein. Ab da beginnt der Rauenstein-Kammweg, wir steigen passagenweise auf steilen Auf- und Abstiegen, mit Leitern über das zerklüftete Felsmassiv, immer wieder auf Brücken und Stufenanlagen vorbei an zahlreichen Aussichtsstellen. Nach der 1 km langen Kletterpartie geht es hinab nach Pötzscha, den linkselbischen Ortsteil von Stadt Wehlen.

www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!

Mit der Elbfähre gelangen wir hinüber auf den gegenüberliegenden Uferweg, von dort hinauf in den Schwarzberggrund, weiter zum Steinernen Tisch. Die dortige Gaststätte ist leider seit 2012 geschlossen. Den ständig gut besuchten Malerweg folgen wir bis zur Bastei, dort schießen, wie viele andere Wanderer auch, das obligatorische Foto.

Wir beschließen über die Schwedenlöcher und der Schlucht in den Amselgrund den Weg fortzusetzen. Entlang des Amselsees gelangen wir nach Rathen, von dort setzen wir mit Gierseilfähre auf die andere Elbseite über und beenden unsere Rundwanderung mit 15 km. Jetzt wollen wir nur noch unsere müden Füßen ausruhen.

www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!
www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!

Sonntag (20.9.2015) – Rückfahrt zum Freizeitpark Belantis

Die Nacht war wie befürchtet durch die vielen Güterzüge sehr unruhig. Wir starten recht zeitig zurück Richtung Leipzig, denn heute startet unser nicht mitgereister Jüngster beim Neuseen-Mountainbike-Cup am Freizeitpark Belantis. Pünktlich zum Anfeuern kommen wir auf dem großen Parkplatz an. Nach dem Rennen kann sich unser schlammverschmierter Mountainbiker in der eigenen Wohnmobildusche reinigen, um danach seine Freikarte für den Freizeitpark auszukosten.


www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar! www.voos-camper.de | Diese Grafik ist leider nicht mehr verfügbar!

Über uns

Wir hoffen, wir können hier allen Unentschlossenen mit unserer Homepage bei Caravankauf und -reisen eine Hilfe sein.


www.voos-camper.de